Die verhinderte Infrastrukturmaßnahme

Die Anbindung Lohfeldens an das Straßenbahnnetz ist eine der wichtigsten Infrastrukturmaßnahmen für unsere Gemeinde. Dies belegen mehrere Studien und Gutachten, die die Gemeinde Lohfelden in den letzten Jahren für viel Geld in Auftrag gegeben hat.

Durch die direkte Verbindung Innenstadt Kassel – Region erreicht der ÖPNV einen 
wesentlich höheren Standard und wird erheblich mehr Bürger von der Straße auf 
den ÖPNV ziehen. Somit verringern sich nachweislich alle mit einem hohen Individualverkehr verbundenen negativen Begleiterscheinungen (Emissionen, Immissionen, Unfälle usw.).

Ein attraktiver Nahverkehr fördert die Attraktivität des Standortes Nordhessen. Erfahrungen in anderen Städten zeigen, dass ein gutes Nahverkehrsangebot ein 
wesentliches Entscheidungskriterium für die Investitionsbereitschaft von Investoren 
ist.

Ein attraktives Nahverkehrsangebot kann auf den Hauptverkehrswegen der Region 
und im Verdichtungsraum nur durch ein schienengebundenes Nahverkehrsmittel sichergestellt werden. Erfahrungen aus Kassel und anderen Städten zeigen, dass ein 
Straßenbahnverkehr ca. 30 Prozent mehr Fahrgäste auf sich zieht als ein vergleichbarer 
Busverkehr (In Baunatal stiegen die Fahrgastzahlen nach der Umstellung von Bus 
auf Straßenbahn um über 100 Prozent).

Das Straßenbahn-Fahrzeug kann durch seine hohe Kapazität nahezu die doppelte 
Anzahl Fahrgäste befördern als die heute eingesetzten Gelenkbusse.

Lohfelden wird. durch die Anbindung an das Straßenbahnnetz eine wesentliche Attraktivitätssteigerung erfahren. Bei der Wohn-Standortentscheidung ist die Qualität der Anbindung im ÖPNV ein wesentliches Kriterium.

Verkehrsentwicklungsgutachten

Das Verkehrsentwicklungsgutachten, das sich die Gemeinde viele Tausend Euro hat kosten lassen, listet die Anbindung Lohfeldens an das Straßenbahnnetz auf Platz 1 des Maßnahmenkatalogs. Es ist die wichtigste und dringlichste Maßnahme, um das sehr stark auf den privaten Autoverkehr ausgerichtete Verkehrsaufkommen in Lohfelden zu verändern.

Energiekonzept Lohfelden

Auch das Energiekonzept Lohfelden, ein umfangreiches Gutachten, das die Gemeinde Lohfelden für einen mittleren 5-stelligen Betrag in Auftrag gegeben hat, benennt die Anbindung Lohfeldens an das Straßenbahnnetz als die wichtigste Maßnahme zur Senkung der CO2-Emissionen und zur Einsparung von Energie.

Klimaschutzkonzept Lohfelden

Mehrere Zig-Tausend Euro hat sich die Gemeinde Lohfelden auch ein Klimaschutzkonzept kosten lassen, das von einer externen Agentur angefertigt wurde. Wie das Energiekonzept kommt auch das Klimaschutzgutachten zu dem gleichen Schluss.  Zur Minderung der CO2-Emissionen und um dem von der Gemeinde Lohfelden selbst gesteckten Ziel, bis 2030 CO2-neutral zu sein, näher zu kommen, sei der Ausbau des Öffentlichen Personen Nahverkehrs (ÖPNV) und eine Anbindung an das Straßenbahnnetz unabdingbar.

Wer ist gegen die Straßenbahn-Anbindung?

Warum gibt die Gemeinde Lohfelden das Geld der Kommune für aufwendige Gutachten aus, um die Ergebnisse dieser Gutachten dann zu ignorieren?

Es ist nicht die Gemeinde Lohfelden, die gegen die Anbindung der Straßenbahn nach Lohfelden ist, sondern es sind seit fast 20 Jahren eine Hand voll von Straßenbahn-Gegnern in der SPD-Fraktion. Diese befürchten vermutlich, dass möglicherweise eine Straßenbahntrasse in der Nähe ihres Grundstücks entlangführt und nehmen ihre privaten Interessen offensiv in der Gemeindevertretung wahr, indem sie innerhalb ihrer Fraktion dieses Thema dominieren.

Immobilienbericht des Landkreises Kassel

Dabei spricht der Immobilienbericht des Lankreises eine ganz andere Sprache. Aus ihm geht eindeutig hervor, dass Kommunen, die an das Straßenbahnnetz angeschlossen sind, an Wert gewinnen.

V.i.S.d.P. Dr. Christoph Brake

Ein Gedanke zu “Die verhinderte Infrastrukturmaßnahme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s